DEUTZCloud, Customer, Consulting

EINE INDIVIDUELLE CRM-LÖSUNG FÜR DEN VERTRIEB

Seit der Erfindung des Verbrennungsmotors im Jahr 1864 ist DEUTZ einer der weltweit führenden Motorenhersteller. Als Vorreiter umweltfreundlicher und effizienter Motoren entwickelt das Kölner Unternehmen Antriebstechnologien und passt diese stets an die neusten Anforderungen an. Diese Innovationskraft nutzt DEUTZ auch in anderen Bereichen – zum Beispiel im Vertrieb: Um sich konstant zu verbessern und auch zukünftig international erfolgreich zu sein, setzt das Unternehmen ab sofort „SAP® Cloud for Sales“ ein. movento stand DEUTZ beratend zur Seite und passte die Lösung an die Bedürfnisse des Unternehmens an.

www.deutz.de

Motorenhersteller DEUTZ
Prozesse Vertrieb mit SAP Cloud for Sales

MIT SAP CLOUD FOR SALES ALLES ÜBER KUNDEN UND PRODUKTE ERFAHREN

Dank individueller Benutzeroberfläche und einfacher Datenabfrage

Mit SAP Cloud for Sales hat der Vertriebsmitarbeiter jederzeit den kompletten Überblick auf den Kunden und die eingesetzten Produkte. Die Zusammenarbeit im Vertriebsteam wird dank durchgängiger und einheitlicher Vertriebsprozesse sowie einer zentralen Datenhaltung stark vereinfacht. Auch Produkte, die beim Kunden im Einsatz sind, können detailliert abgebildet werden: Produktbeschreibungen und technische Spezifikationen werden neu kategorisiert erfasst und in einer individuellen Ansicht dargestellt. movento hat hierzu die cloud-basierte Lösung mittels Partner Development Infrastructure (PDI) um kundeneigene Objekte erweitert.

Marktdatenbank SAP Cloud for Sales Marktdatenbank SAP Cloud for Sales Marktdatenbank SAP Cloud for Sales

WELTWEIT IN DIE ZUKUNFT BLICKEN

Mit SAP Cloud for Sales Marktpotentiale strukturiert erfassen und bearbeiten

Einen Gesamtüberblick über die Marktpotenziale gibt die neue Marktdatenbank: Erwarteter Umsatz sowie der Gesamtumsatz werden für die nächsten fünf Jahre erfasst und ausgewertet. Wichtige Daten zur Planung sind nun stets auf Knopfdruck verfügbar – und das weltweit innerhalb des Unternehmens.

LÄNDERÜBERGREIFEND IM TEAM ARBEITEN

Alle Daten mobil verfügbar

DEUTZ wünschte sich eine benutzerfreundliche, intuitive und zugleich zukunftsweisende Lösung, die im Einklang mit der internen IT-Strategie ist. Aufgrund der einfachen Integration in SAP ERP entschied sich das Unternehmen für die cloud-basierte Variante. Ein grosses Plus für das Vertriebsteam, da Daten aus dem ERP auch in der Cloud-Lösung angezeigt werden können. Die Verkaufsprozesse werden beschleunigt und die Effizienz gesteigert. Ein weiterer Vorteil: Die Mitarbeiter können länderübergreifend und mobil auf die Daten zugreifen – eine wichtige Voraussetzung für die Zusammenarbeit im Vertriebsteam.

Technologien: SAP Cloud for Sales, SAP NetWeaver Process Integration (SAP PI), Partner Development Infrastructure (PDI)